Die Geschichte von Niagara Healthcare

Niagara Healthcare ist eine internationale Unternehmensgruppe zur Herstellung, zum Verkauf und zur Vermarktung der verschiedene Cyclo-Therapie® Geräte, gegründet 1949 in Nordamerika, als das Patent auf die Technologie erworben wurde.

 

Das Produktportfolio für die medizinischen Therapie umfasst verstellbare Betten, Therapieliegestühle und sowie tragbare therapeutische Gesundheitseinrichtungen.

 

Die Niagara-Therapie Produkte basieren auf der zykloiden Vibrationstherapie - eine Behandlungstherapie, die 3-dimensionale Vibration und Massage verwendet.

 

Die Cyclo-Massage® ist ein brillantes Konzept, und wie viele solcher Ideen, hat es faszinierend einfache Anfänge: In Kanadas Kohle-Mienen in den 1930er Jahren erfand William Wettlaufer eine neue Maschine, die Mittels spezieller Vibrationsbewegung verschiedene Sorten von Kohle trennte.

 

Das System funktionierte gut genug, doch neben der ursprünglichen Funktion fielen Wettläufer schnell Arbeitnehmer auf, die sich während der Pausen an die Maschine lehnten, weil sie es so eine hervorragende Möglichkeit gefunden hatten, ihre schmerzen Rücken beruhigen und müde Muskeln wieder zu beleben.

 

In der Folge verbrachten die Erfinder viel Zeit damit, eine vereinfachte Version ihrer Maschine zu produzieren und verkaufte über eine Auktion schließlich einen Prototypen an den späteren Niagara Gründer Owen K. Murphy.

 

Dieser erwarb das Patent und begann die Maschine weiter zu verfeinern und mit einer Serienproduktion zu beginnen, die Geburtsstunde von Niagara Healthcare.

 

Heute ist Niagara Healthcare einer der weltgrößten Hersteller von Therapieprodukten mit Sitz in den USA, Canada, Australien, Neuseeland und Europa.

 

Copyright © 2010 - 2016 Niagara Therapy (U.K.) Limited, Colomendy Ind. Estate, Rhyl Road, Denbigh, Wales, LL16 5TS.

Niagara Therapy is a trading name of Niagara Therapy (U.K.) Limited.